Flauschig

Beflockung

about-me.jpg

Die Veredelung mit Beflockung ist sehr edel und sieht gut aus. Hierbei werden spezielle Flockfolien genutzt und wie beim Flexdruck auf den Stoff transferiert.
Der Druck ist samtig und hebt sich dreidimensional vom Shirt ab. Die Farben sind auch hier begrenzt und feine Linien nicht möglich bzw. nicht dauerhaft haltbar.
Durch die Oberfläche bedingt bleiben aber auch Fusseln und Textilfasern am Druck hängen. Ein weißer Druck kann so schnell grau werden.

Auch im Siebdruck können wir beflocken. Dabei wird mit dem Sieb ein Kleber aufgetragen und die feinen Fasern dann darauf gestreut.

Search